Publikationen —

Blog

Unsere Experten informieren Sie hier über aktuelle Wirtschaftsthemen.

Schon vor Ausbruch der Corona-Krise war Netflix eines der beliebtesten Streaming-Portale Deutschlands. Nun, wo sich viele Familien entweder aufgrund amtlicher Anordnung oder als Sicherheitsmaßnahme seitens des Arbeitgebers Zuhause befinden, ist Netflix als zusätzliches Entertainment fast unerlässlich geworden.

Praxisleitfaden des Deutschen Franchiseverband e.V.

Bei der immensen Flut von Informationen von allen Seiten sind insbesondere starke Verbände wichtig, die die Informationen auswählen, bündeln und für jedermann verständlich zusammenfassen.

Bestehende Eintragungspflicht der wirtschaftlich Berechtigten

Auch wenn man meinen möge, dass das Transparenzregister kein aktuelles Thema mehr darstelle, möchten wir aufgrund der aktuell vermehrten Aktivität des dafür zuständigen Bundesverwaltungsamtes nochmals auf eine eventuell bestehende Eintragungspflicht hinweisen.

Medienwirksame Auseinandersetzung aus juristischer Sicht

Derzeit beherrscht die Auseinandersetzung des Schlagersängers Michael Wendler mit dem Comedian Oliver Pocher die Boulevardpresse. Worum geht es und welche Fragen wirft der medienwirksame Disput aus juristischer Sicht auf?

Wenn der Umweltschutz zur Abmahnfalle wird

Ein Jahr ist es nun her, dass das Verpackungsgesetz (VerpackG) am 01.01.2019 in Kraft getreten ist und die bis dahin geltende Verpackungsverordnung ablöste. Basis der bis dahin geltenden Verpackungsverordnung war die Verankerung des Prinzips der Produktverantwortung.

Markenschutz in EU nach dem BREXIT

Inhabern von Unionsmarken, also im Gebiet der EU geschützten Marken, sowie von international registrierten Marken mit EU-Benennung dürfte sich nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU die Frage stellen: Was geschieht mit meiner Marke? Habe ich noch Markenschutz in Großbritannien?

Verbraucherrechte von Unternehmen

Unternehmen ermöglichen, über deren Plattform, Waren und Dienstleistungen an den Kunden zu bringen. Zum anderen sind da noch die Online-Suchmaschinen, die es den Kunden ermöglichen, jedes erdenkliche Produkt mit dem dazugehörigen Unternehmen im Internet zu finden.

Mitarbeitergesundheit

Seit 2004 besteht eine Pflicht des Arbeitgebers, für länger erkrankte Beschäftigte ein sogenanntes „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ (abgekürzt: BEM) anzubieten.

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Zeit, sich einmal zurückzulehnen und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

„Mein Hauptziel ist, dass die nächste Generation denselben Spaß hat wie ich.“

Unerlässlich für eine Fortführung ist, dass der Unternehmer eine geordnete Übergabe an die nächste Generation sicherstellt.

Die tägliche Praxis zeigt immer wieder, dass über Urlaub auch unter rechtlichen Aspekten gesprochen werden sollte.

Ein Arbeitnehmer hat einen jährlichen gesetzlichen Urlaubsanspruch von 20 Arbeitstagen bei einer 5-Tage-Woche (24 Tage bei einer 6-Tage- Woche), der auch nicht unterschritten werden darf.

Recht auf Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts

Voraussetzung für das Bestehen eines Zurückbehaltungsrechts des Mieters an Teilen der Miete ist das Vorhandensein eines Mangels, der dem Vermieter bekannt ist.

close
Bleiben Sie informiert
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich hier zum monatlichen Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen über Rechts- und Steuerthemen.

Suche
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Bitte warten…
Keine Ergebnisse

Leider hat Ihre Suche nichts ergeben. Versuchen Sie es gerne erneut mit einer anderen Eingabe.

Unser Tipp:

Verwenden Sie möglichst wenige Suchwörter und vermeiden Sie fehlerhafte Rechtschreibung.

Cookie Hinweis

Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (z.B. Google Analytics, Google Tag Manager) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz

Details / Cookieauswahl