Publikationen —

Veröffentlichungen

Wir sind für Sie immer auf dem neuesten Stand und beweisen dies mit unseren Veröffentlichungen.

Beitrag in der Franchise Connect - Das offizielle Franchise Magazin des Deutsche Franchise Verbandes

In der Ausgabe 02/2020 der Zeitschrift Franchise Connect ist ein Beitrag von Dr. Hermann Lindhorst zum Thema Homeoffice & Co. erschienen. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir Ihnen den Beitrag hier zur Verfügung stellen.

Beitrag in ZVertriebsR

In der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift ZVertriebsR ist ein Beitrag von Dr. Hermann Lindhorst zum Datenschutz im Franchising erschienen. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir Ihnen den Beitrag hier zur Verfügung stellen.

Auf Sand gebaut

Nicht selten führt die Verbundenheit zum Partner und dessen Familie dazu, dass im Vertrauen auf den Fortbestand der Beziehung erhebliche Arbeitsleistungen erbracht oder sogar Vermö-gen investiert wird. Und was gilt, wenn die Beziehung am Ende scheitert?

Die Firma

Die Firma ist der im Rechtsverkehr geführte Name des Kaufmanns und dient insbesondere der Identifikation. Um diese Wirkung zu entfalten, muss er lesbar sowie artikulierbar sein. Vollkommen unnötig versucht manch einer diesen zu einem Programmsatz hochzustilisieren.

Mediation in Franchise-Systemen

Gerade in der auf Partnerschaft bauenden, franchisierenden Wirtschaft ist es notwendig den Umgang mit Konflikten zu systematisieren und zu professionalisieren, zumal dieser Bereich eines der Felder in Unternehmen ist, auf denen Innovation und Kostenoptimierung möglich sind.

Jetzt können auch Formen, Farben und Klänge geschützt werden.

Das EU-Markenrecht ist im März modernisiert worden. Es bringt kleine, aber feine Änderungen mit sich. Die europäische Markenwelt wird bunter und musikalischer. Manche Gebühren werden günstiger. Aber auch eine wichtige Frist sollten sich Inhaber von Marken vorsichtshalber notieren.

Rechtliche Tipps bei der Verhandlung internationaler Verträge

Franchising boomt nach wie vor; die knapp 1.000 Franchisesysteme in Deutschland verzeichneten letztes Jahr einen Umsatzzuwachs von knapp 17 Prozent. Angeheizt wird der Franchisemarkt auch durch Auslandsexpansionen, zumal nicht nur viele deutsche Franchisegeber eine Auslandsexpansion angehen, sondern auch ein entgegengesetzter Trend festzustellen ist.

Förderung von Startups

Die Bundesregierung will Startups aus innovativen Branchen  fördern, um den Wirtschaftsstandort Deutschland global wettbewerbsfähiger zu machen.

Befristete Beschäftigung von Rentnern

Der Fachkräftemangel führt dazu, dass Unternehmen Mitarbeiter nach Erreichen der Regelaltersgrenze gerne befristet weiter beschäftigen möchten. Dies ist seit 1. Juli 2014 nunmehr unter mehreren unbedingt einzuhaltenden Voraussetzungen möglich.

Cookie Hinweis

Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (Google Analytics) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz

Details / Cookieauswahl