Fachbereiche —

Forderungsmanagement

Ihre Forderungen sind der Beleg für Ihre Leistungen. Wir helfen Ihnen diese Forderungen umzusetzen und Sie können sich auf Ihre Leistungen konzentrieren.


Von Kleinunternehmen, über Mittelstand bis zum Konzern

Egal ob internationaler Konzern, mittelständisches Unternehmen oder einzelner Gewerbetreibender – kein wirtschaftlich tätiges Unternehmen kommt inzwischen ohne Forderungsmanagement aus.

Daher widmen wir auch der Durchsetzung Ihrer Forderungen eine besondere Aufmerksamkeit. Seit knapp 50 Jahren sind wir mit einer auf das Forderungsmanagement spezialisierten Abteilung insbesondere für mittelständische Unternehmen tätig. In diesem Zuge wurden bereits tausende von Inkassofällen erfolgreich bearbeitet und die Forderungen beigetrieben. Dabei sind wir stolz auf eine Erfolgsquote von rund 80 %! Zu Recht verstehen wir uns daher als Forderungsmanager des Mittelstandes.

Sie kennen das: Regelmäßig versuchen finanzschwache Schuldner durch Verschleppen von Zahlungen die eigene Liquidität solange wie möglich aufrecht zu erhalten. Da dies zu Lasten Ihrer Liquidität geschieht, muss hier frühzeitig gegengesteuert werden.

Die eigene Bearbeitung der Forderungsvorgänge ist jedoch mit erheblichen Mühen und Kosten verbunden, die von Schuldnerseite nicht einmal zu ersetzen sind. Zudem werden eigene Mahnungen von den Schuldnern oft nicht wirklich ernst genommen. Auch deshalb spricht vieles dafür, das Forderungsmanagement in professionelle Hände zu geben. Zudem können Sie sich auf diese Weise vollständig auf Ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren.

Wir bieten Ihnen

 

  • außergerichtlichen Forderungseinzug bis zur gerichtlichen Geltendmachung und Titulierung durch Vollstreckungsbescheid oder Urteil;
  • den Abschluss von Teilzahlungsvereinbarungen;
  • die Zwangsweise Durchsetzung von Forderungen z.B. durch Gehalts- oder Kontenpfändungen;
  • die Beauftragung des Gerichtsvollziehers bis zur Erzwingung der Eidesstattlichen Versicherung;
  • die Eintragung einer Zwangshypothek sowie
  • die Überwachung titulierter Forderungen.

Ihre Vorteile

Das in unserer Kanzlei über Jahrzehnte erworbene Know-how sowie das speziell für diesen Bereich geschulte und sich fortbildende Personal sind ein großer Vorteil für Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

  • Koordination des gesamten Mahnverfahrens vom vorgerichtlichen Aufforderungsschreiben bis zur Klagerhebung bei Gericht;
  • hohe Erfolgsquote der Mahnkette oder in der Zwangsvollstreckung;
  • anwaltliche Beratung zur Vermeidung von Forderungsausfällen;
  • vollständige Kostentransparenz;
  • Führen von gerichtlichen Verfahren durch spezialisierte Anwälte;
  • Abwendung drohender Verjährung;
  • hohes Ausbildungsniveau und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Forderungsmanagements;
  • langfristiges Überwachungsverfahren nach Titulierung einer Forderung sowie
  • keine Berechnung von Erfolgsprovisionen.

Kosten

Die durch unsere Tätigkeit entstehenden Kosten richten sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, so dass diese auch bei erfolgreicher Durchsetzung vom Schuldner erstattet werden. Im Gegensatz dazu wird die Erstattungspflicht von Inkassodienstgebühren durch die Gerichte häufig abgelehnt. Individuelle Vergütungsmodelle für die außergerichtliche Tätigkeit sind durchaus möglich.

Alle weiteren Details können wir in einem persönlichen Gespräch klären. Unser für das Forderungsmanagement zuständige Partner, Rechtsanwalt Gunter Troje (040/697989-413, ), berät Sie gern.


Wir kriegen das hin —

Die passenden Experten.

Details

Gunter Troje

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Details

Ingolf F. Kropp

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kontaktieren Sie uns —

Wir sind für Sie da.

Sie möchten z. B. einen Gesprächs- oder Rückruf-Termin vereinbaren oder mehr Informationen über uns anfordern?

close
Wichtige Mitteilung
Corona-Blog

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Corona-Pandemie.

Cookie Hinweis

Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (Google Analytics) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz

Details / Cookieauswahl