Liebe Leserinnen und Leser,

Digitalisierung ist in aller Munde, nicht nur als positive Übereinstimmung der Verhandlungsführer bei den nicht enden wollenden Jamaika-Sondierungsgesprächen. Nach einer aktuellen Umfrage wissen 56 % der deutschen Arbeitnehmer nicht, was sich hinter den Begriffen Digitalisierung und Industrie 4.0 verbirgt.

Wer allerdings wie wir und unsere Partnerschaft zwei fundamentale Serverausfälle hinter sich hat, der weiß hautnah was es heißt, in einer funktionierenden und vernetzten Welt zu leben und zu kommunizieren. Es zeigt sich aber auch sehr schnell die Verwundbarkeit des Systems und unserer Arbeitswelt.

Wenn Sie in irgendeiner Weise in der Kommunikation mit uns davon betroffen waren: Sorry dafür, haben Sie Nachsicht mit uns und seien Sie froh, wenn bei Ihnen „alles läuft“.

Eine Woche ohne E-Mails, Outlook, Kontakte, Termine usw. heißt aber auch mal: Freiheit, die ich meine und man greift häufiger zum Telefon und spricht miteinander. Auch nicht das Schlechteste wie ich finde.

In diesem Sinne, gehen Sie in sich mit der Digitalisierung und bei der Lektüre unseres aktuellen INFOBRIEFS.

Mit besten Grüßen
Günter Erdmann
SCHLARMANNvonGEYSO